Literatur · Klassik

Karl Markovics, Lesung: E.T.A. Hoffmann: Die Automate


Interpreten:
Karl Markovics, Lesung

Klavierduo Johanna Gröbner – Veronika Trisko
Johanna Gröbner, Klavier
Veronika Trisko, Klavier

Programm:
Karl Markovics liest E.T.A. Hoffmanns »Die Automate«

Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Allegro f-moll K 594 »Für ein Orgelwerk in einer Uhr« (1790)

Carl Philipp Emanuel Bach
Stücke für Spieluhren auch Drehorgeln, H. 635, Wq. 193 (Nr. 23: Allegro)
Stücke für Spieluhren auch Drehorgeln, H. 635, Wq. 193 (Nr. 4: Polonoise)
Stücke für Spieluhren auch Drehorgeln, H. 635, Wq. 193 (Nr. 5: Allegro)

Robert Schumann
Ballszenen op. 109 für Klavier zu vier Händen (3. Satz: Walzer) (1849–1851)
Ballszenen op. 109 für Klavier zu vier Händen (4. Satz: Ungarisch) (1849–1851)

Johann Strauß (Sohn)
Perpetuum mobile. Musikalischer Scherz op. 257 (Bearbeitung für Klavier zu vier Händen: Veronika Trisko) (1862)

Georges Bizet
La toupie. Impromptu op. 22/2 (Jeux d'enfants für Klavier zu vier Händen) (1871)
Le bal. Galop op. 22/12 (Jeux d'enfants für Klavier zu vier Händen) (1871)

Ulf-Diether Soyka
Tänze aus Österreich für Klavier zu vier Händen op. 9/16 (3. Satz: Trollperchtenreigen)


Vergangene Termine