World Music

Karl Hodina & Rudi Koschelu / Renato Borghetti & Arthur Bonilla


Überall auf dieser Welt erweitern zeitgenössische Musikanten das musikalische Erbe ihrer jeweiligen Heimat liebevoll und leidenschaftlich mit unterschiedlichen Musikformen und verleihen so traditionellen Klängen beständige und pulsierende Lebendigkeit.

Allein an diesem Konzertabend, an dem Akkordeon und Gitarre ganz im Mittelpunkt stehen, wird gekonnt unter Beweis gestellt, wie mannigfaltig die Spielarten dieser Instrumente und der Volksmusik im Allgemeinen sind. Gemeinsam mit dem Kontragitarristen Rudi Koschelu wird Karl Hodina seinem Ruf als «Pate des Neuen Wienerliedes» gerecht. Anschließend führen uns die charismatischen Gaúchos Renato Borghetti und Arthur Bonilla in südbrasilianische Gefilde.

Interpreten:

Karl Hodina, Akkordeon, Gesang

Rudi Koschelu, Kontragitarre, Gesang

Renato Borghetti, Knopfakkordeon

Arthur Bonilla, Siebensaitige Gitarre

http://www.arthurbonilla.com.br
http://www.renatoborghetti.com.br


Vergangene Termine