Vortrag · Fotografie Ausstellung

Karl Hausjell - Nordland


Karl Hausjell war er in den unendlichen und fast menschenleeren Dimensionen Skandinaviens mit dem Zelt völlig alleine unterwegs und hat Panoramabilder mitgebracht, wie sie in dieser Qualität über den Norden wohl einmalig sind. Bilder von der Kultur der Samen mit ihren Rentieren, der fantastischen Seenlandschaft Finnlands, den Weiten Lapplands und verschlafenen schwedischen Fischerdörfern - Panoramen skandinavischer Städte, wie Stockholm und Helsinki.

Er fotografierte das tief verschneite Nordkap, die winterlichen Lofoten und besuchte ein futuristisches Eishotel. Als Krönung gelangen ihm einmalige Foto- und Filmaufnahmen von Polarlichtern. Nur einmal leistete er sich eine Bequemlichkeit bei seiner Foto-Arbeit. Das Hurtigrutenschiff "Midnatsol" führte ihn in die nördlichen Fjordlandschaften Norwegens. Das Resultat: atemberaubende Aufnahmen.

Island als Höhepunkt? Aber ja! Wer möchte sie nicht erleben, die gigantischen Gletscher, rauschenden Wasserfälle, Vulkane, Geysire, Eisberge, blubbernde Schlammlöcher, Lavawüsten, Islandfischer, Papageientaucher oder einfach nur fremde Menschen.

Lust auf den Norden? Karl Hausjell zeigt ihn in einer aufregenden Multivision mit neuer digitaler Projektionstechnik und einer fantastischen Bildauflösung von 3240x1080 p, mit Full HD Video-Sequenzen und einer Gesamtlichtleistung von 7600 Lumen. Sie werden begeistert sein!


Vergangene Termine