Theater

Karin Duit - Die Bremer Stadtmusikanten


Vier vertriebene Tiere treffen einander und wollen ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen versuchen. Im Wald finden sie ein kleines Häuschen und beschließen dort zu bleiben. Doch zuerst müssen sie die Räuber aus dem Haus jagen. Bei diesem Märchen können alle Kinder mithelfen.Denn alleine schaffen es die Bremer Stadtmusikanten, die Räuber aus dem Haus zu vertreiben. Es scheint schon alles zu klappen, aber in der Nacht schleicht sich ein Räuber zurück ... was dann passiert, davon können die kleinen Zuschauer nach der Vorstellung lebhaft berichten.
Dieses lustige Märchen ist eines der wenigen, in dem die Kinder aktiv in das Geschehen eingreifen können. Der Märchenzwerg lädt sie zum Mitsingen ein und dann können sie die vier Tiere auf ihren Weg nach Bremen begleiten und mithelfen, die Räuber aus ihrem Häuschen zu verjagen.


Vergangene Termine