Jazz

Karin Bachner


„Songs zu schreiben ist Leidenschaft, Inspiration und Handwerk zugleich“, sagt Karin Bachner. Neben ihrer Passion für Jazz hat sie sich in den vergangenen Jahren verstärkt dem Songwriting verschrieben. An diesem Abend gibts den Output dieser neuen Schaffensperiode zu hören: Lieder vom Lieben, Leben und Reisen, quer durch Genres und Sprachen. Mit neuer Trioformation werden an diesem Abend musikalische Geschichten mit viel Spielfreude zelebriert.

Besetzung:
Karin Bachner – vocals, piano, ukulele
Tadej Supukovic – bass ukulele, vocals
Raphael Keuschnigg – drums


Vergangene Termine