Klassik

Kammerorchester con fuoco


Bereits zum 5. Mal finden die von Dr. Michael Nemeth gegründeten MUSIK:TAGE statt, die mit einem Orchesterkonzert des Kammerorchesters con fuoco beschlossen werden.

Dass dafür eine große Nachfrage herrscht, stellte das rege Publikumsinteresse sowie die Begeisterung der mitwirkenden Musiker in den vergangenen Jahren deutlich unter Beweis. Nach dem fulminanten Start 2010 in Graz und Vilnius (Litauen) konzertiert das fulminante Kammerochester nun auch im Eroicasaal / Palais Lobkowitz. Erfreulich, denn erstmals gastiert das Orchester auch in Wien!

Es erklingen Werke der Wiener Klassik (Mozart, Schubert) und als Debütantin dürfen wir die junge obersteirische Geigerin Johanna Pichlmair (Violine) begrüßen. Sie ist seit Oktober Mitglied der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker. Katharina Melnikova (Sopran) wird mit einer Mozart-Konzertarie brillieren.

Svetoslav Borisov (Dirigent)
Kammerorchester con fuoco
Solistinnen: Johanna Pichlmair, Violine // Katharina Melnikova, Sopran
Werke von W. A. Mozart (Ouvertüre zur Oper La Finta Giardiniera, Violinkonzert Nr. 5, Konzertarie Vorrei spiegarvi, oh Dio sowie Franz Schubert: 5. Sinfonie B-Dur)

Eroicasaal, Palais Lobkowitz
Eintritt: Freie Spende zugunsten der Mitwirkenden

INFO/ Reservierungen:
Tel. 0680-4027088
[email protected]


Vergangene Termine