Klassik

Kammermusikfest Lockenhaus - Schumann Quartett


Nach fixen Konzertprogrammen werden Sie in Lockenhaus vergeblich suchen. Denn - und dafür ist das Festival berühmt - bei diesem Kammermusikfest wird vorab nur das Thema, welches 2014 "FICTION" lauten wird, sowie diesem verbundene Hauptwerke und Ideen verraten.

Sommer für Sommer kommen Musiker aus aller Welt nach Lockenhaus um auszutauschen und in eigens für das Festival zusammengestellten Ensembles zu arbeiten und aufzutreten. Die Konzertprogramme entstehen erst vor Ort - Grenzen sprengen und Neues entdecken hat bei dieser für Lockenhaus typischen Arbeitsweise oberste Priorität. Die meisten der Proben sind öffentlich und bieten so auch dem Publikum die Chance, die Erarbeitung der Werke von der ersten Probe bis zur Aufführung mitzuverfolgen.

Das Kammermusikfest Lockenhaus wurde 1981 von Gidon Kremer und dem damaligen Pfarrer von Lockenhaus, Josef Herowitsch gegründet. Gidon Kremers Idee von der episodischen Entlarvung des überkommerzialisierten Musikbetriebs hat sich seit damals international etabliert und macht das 1000-Seelen-Dorf Lockenhaus im österreichischen Burgenland einmal im Jahr zum Zentrum der Kammermusikwelt.

Kammermusikfest Lockenhaus
Tel:
+43 2616-20202
Fax:
+43 2616-2800
E-Mail:
[email protected]



Vergangene Termine