Klassik

Kammermusikfest Hopfgarten - Kammerkonzert


Im zweiten Konzert schwebt uns der mediterrane Duft Frankreichs und Italiens entgegen – aus verschiedenen Perspektiven.

Marin Marais' Folies d'Espagne werden wir Ihnen in einer besonders farbigen Besetzung präsentieren. Debussys zweisätzige Danse sacrée et profane gehören zur Hauptliteratur der Harfe. Den ersten Satz wird Serafina Jaffé spielen, den zweiten Margit-Anna Süß. Einen Höhepunkt des Konzerts bilden die Stanze di Venezia des lettischen Komponisten Arturs Maskats, ein tiefes Erlebnis an Wohlklang und Ausdruckskraft.

Programm:

Marin Marais

(1656 – 1728)
Les folies d’Espagne in der Version für Oboe, Violoncello, Harfe & Kastagnetten
Jean-Baptiste Barriére

(1707 – 1747) Sonate für 2 Violoncelli G-Dur
Claude Debussy

(1862 – 1918) Danse sacrée et profane für Harfe & Streicher






Hugo Wolf

(1860 – 1903) Italienische Serenade für Streichquartett
Arturs Maskats

(*1957) Stanze di Venezia für Sopran, Klavier, Violine, Viola & Violoncello


Vergangene Termine