Alte Musik · Klassik

Kammermusik mit 4 Times Baroque


Das junge, energiesprühende Ensemble 4 Times Baroque gibt ihr Debüt in Salzburg. Die Musiker aus Deutschland werden mit ihren frischen und mitreißenden Interpretationen als Shootingstars der Alten Musik-Szene gefeiert.

Im Oktober wurde 4 Times Baroque mit dem Opus Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres ausgezeichnet.

Georg Friedrich Händel Ouvertüre zu „Rinaldo“ HWV 7
Pierre Prowo Sonate d-Moll für Altblockflöte, Violine und Basso continuo
Antonio Vivaldi Concerto F-Dur RV 100
Arcangelo Corelli
Sonate d-Moll für Violine und Basso continuo op. 5/7, Sonate d-Moll für Altblockflöte und Basso continuo op. 5/12 „La folia“

Giuseppe Sammartini Sonate F-Dur für Altblockflöte, Violine und Basso continuo
Antonio Vivaldi Concerto g-Moll RV 104 „La notte“
Tarquinio Merula Ciaccona für Blockflöte, Violine und Basso continuo


Vergangene Termine