Klassik

Kammerkonzert der Abschlussklassen des MGW


Das Horizon Youth Orchestra basiert ausschließlich auf freiwilliger Mitarbeit und soll jungen, ambitionierten MusikerInnen die Möglichkeit zum dynamischen und weltoffenen gemeinsamen Musiziererlebnis bieten.

Mit Kammermusikbeiträgen junger MusikerInnen der Maturaklassen des Wiener Musikgymnasiums

Das Horizon Youth Orchestra basiert ausschließlich auf freiwilliger Mitarbeit und soll jungen, ambitionierten MusikerInnen die Möglichkeit zum dynamischen und weltoffenen gemeinsamen Musiziererlebnis bieten. Es wurde auf Initiative eines Schülers des Musikgymnasiums Wien, Paul-Boris Kertsman, gegründet, der es auch leitet.
Das Konzertprogramm besteht u.a. aus Werken von Beethoven, Korngold, Dvorak und Mahler, und wurde von den jungen MusikerInnen selbst zusammengestellt.

Programm:
Junge Kammermusik in verschiedenen Besetzungen
(Beethoven, Mozart, Mahler, etc.)




  • Pause -



Ludwig v. Beethoven - Overtüre "Coriolan" op. 62

Gustav Mahler - Kindertotenlieder
(Solist: Liviu Holender, Bariton)

Erich W. Korngold - "Viel Lärmen um Nichts" op. 11

Dirigent: Paul-Boris Kertsman

Karten: 15 €


Vergangene Termine