Vortrag

Kahi-Healing: Heilerausbildung in der Informationsmedizin


Willkommen zu Kahi-Healing, der Informationsmedizin der neuen Zeit.

Mit Kahi-Healing entscheiden Sie sich für einen heilsamen Weg in ein (Ihr) neues Bewusstsein.

Kahi-Healing ist wesentlich mehr als ein Heilsystem. Mit Kahi-Healing erhalten Sie einen „Führerschein“ für das Leben. Wir vermitteln Ihnen die Wunder des Lebens. Sie werden erkennen, dass Sie um ein vielfaches leistungsfähiger sind als Sie es sich bislang vorgestellt haben.

Im ersten Teil Ihrer Ausbildung lernen Sie das Heilkonzept und die Ziele von Kahi-Healing kennen.

Ausführlich erklären wir Ihnen wie Leben entsteht und bereits bei der Entstehung begrenzt wird. Sehr schnell werden Sie verstehen können warum manche Dinge in Ihrem Leben geschehen sind.

Sie erfahren, wie Informationen aus Ihrem Umfeld Ihre Gedanken, Emotionen und Ihren Körper prägen. Wir definieren die Begrifflichkeiten Körper, Seele, Geist und das Denken so präzise, dass keine Missverständnisse entstehen können. Schon nach dem ersten Tag werden Sie die Sinnhaftigkeit Ihrer Erkrankungen, Blockaden, Einschränkungen, Ängste und Glaubenssätze erkennen können. Wir zeigen Ihnen wie Sie das menschliche Energiefeld fühlen und darin enthaltene Störungen erkennen und auflösen können.

Eines der wichtigsten Werkzeuge von Kahi-Healing ist die Basisbehandlung.

Mit der Basisbehandlung werden alle parasympathischen und sympathischen Nervenimpulse reguliert. Erst wenn die gesamte Rhythmik im Organismus wieder hergestellt ist kann Heilung ohne Wiederstand geschehen. In Kahi-Healing regulieren wir vor der Heilarbeit den Gesamtorganismus und aktivieren und verstärken die Produktion der Selbstheilungskräfte.

Erst jetzt macht es Sinn mit der Heilarbeit zu beginnen. In Kahi-Healing beginnen wir daher erst nach der Basisbehandlung mit der eigentlichen Heilsitzung. Auch hier gehen wir speziell vor. Wir konzentrieren uns nicht auf das Symptom, sondern auf die Ursache der Erkrankung. Diese besondere Art der Heilanwendung findet rein auf der seelischen Ebene statt und muss nicht über eine Diagnose oder das Gespräch ermittelt werden. Heilen kann schließlich nur die Seele und nicht der Verstand.

Der Basiskurs ist so aufgebaut das bereits nach dem ersten Ausbildungsteil erfolgreich Heilanwendungen praktiziert werden können.

Zum Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat und Ihren Ausbildungspass der Sie berechtigt Kurse in derzeit 3 Ländern bei allen zertifizierten Kahi-Healing-Trainern zu besuchen.

Inhalte:
- verschiedene Meditationen zur Reinigung, zum Schutz und zum Auflösen von einschränkenden, bewussten und unbewussten Programmen
- das Konzept, die Vision und die Arbeitsweise von Kahi-Healing
- Definition von Körper, Seele, Geist, Denken, Energiefeldern und Informationsfeldern
- Übungen um das Schöpfungsbewusstsein in sich selbst wieder zu erlangen und anzuwenden
- Energiefelder fühlen, ausweiten, stärken, harmonisieren, reinigen und zentrieren
- die Kahi-Healing Schöpfungskontakte
- die 3 Türen in Kahi-Healing
- die Kahi-Healing Basisanwendung
- die Kahi-Healing Reise: Finden und Aufheben von Krankheitsursache
- die Aura reinigen, schützen und harmonisieren


Vergangene Termine

  • Fr., 03.07.2015

    10:00 - 18:00

    Veranstaltungsort ist nur Vorschlag und noch offen. Wird im Interesse der Teilnehmer fixiert.
    Seminarkosten: 320€ für 1. Teil der Ausbildung (3-Tages-Seminar)

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.