Show · Theater

Kaffeekantate - Johann Sebastian Bach


"Kaffeekantate" des Johann Sebastian Bach - Musikalische Kaffeeverkostung.

Kaffee trinken und dem göttlichen Bach lauschen? Warum nicht? "Helikon-Oper" und M Stage Productions bieten Ihnen im Operncafé eine Tasse aromatischen Kaffees an! Aromatische Kaffeeshow - "Kaffeekantate" von J. S. Bach wird unvergessliche Gefühle schenken!
Am Ende kann dieses charmante Scherz-Ding als die erste Werbung für das belebende Getränk bezeichnet werden. Man sagt, Johann Sebastian Bach habe es geschrieben, um Besucher in das Kaffeehaus Zimmerman in Leipzig zu locken ...

Seitdem ist Kaffee das Lieblingsgetränk von Millionen Menschen geworden, die sich ohne dem ihr Leben nicht mehr vorstellen können. Insgeheim beginnen viele Helikon-Leute ihren Tag mit einer Tasse Kaffee und singen eine Kantatenmelodie: „Ah! Wie süß schmeckt der Kaffee! Zärtlicher als tausend Küsse, süßer als Muskatellerwein! “ Und am Abend, wenn sie das Stück spielen, verköstigen sie am Ende der Aktion das Publikum mit dem wohlriechenden Getränk, das eigenhändig in einem komplizierten Operdialog vorbereitet wird.
Kurz gesagt, der Genuss der magischen Musik des großen Bachs und der wunderbare Geschmack echten Kaffees sind garantiert!

TICKETS:
1 Kategorie: 57,-€

OE Ticket Verkausstellen | www.oeticket.com
[email protected]
+43 664 163 64 34

Aufführung ohne Pause
Dauer - 1 Stunde
6+

Besetzung:
Dmitry Bashkirov
Elena Semenova,
Mikhail Nikanorov
Klavier (Cembalo) Michail Yegiazaryan

Regie: Oleg Ilyin
Musikalische Regie: Valery Kritskov
Bühnenbild und Kostüme: Igor Nezhny und Tatyana Tulubeva


Vergangene Termine