Pop / Rock

Kadebostany


Fanfare und Lichtgewitter aus der imaginären Republik Kadebostany!!
Mit einer seltsam anmutenden, unwiderstehlichen Interpretation von Popmusik, in der sich Einflüsse aus Rap, Marsch-, Blas- und Weltmusik und Verweise auf Salsa, Soul und Jazz treffen, katapultieren sich Kadebostany direkt ins Rampenlicht ihres eigensinnigen und dennoch eingängigen Universums. Künstlerische Glaubwürdigkeit bittet breite Anziehungskraft zum Tanz.
Im Jahre 2008 formierte der charismatische Präsident Kadebostan die besten Musiker – darunter die mysteriöse Diva Amina – und Botschafter der kleinen europäischen Republik Kadebostany zu einer Band, um den unglaublichen musikalischen Reichtum und die nationalen Werte seines Landes in den Rest der Welt zu exportieren.
2011 veröffentlichte diese Band, damals noch unter dem Namen Fanfares of Kadebostany, ihr erstes Album und initiierte im selben Augenblick mit einer Reihe von über 100 gefeierten Auftritten rund um den Globus einen Angriff auf das internationale Publikum.
Am 06. Dezember kommt diese einzigartige Musikformation ins Chaya Fuera, Tickets gibt es bei der Jugendinfo Wien, auf oeticket. com oder NTRY.


Vergangene Termine