Theater

(K) eine Alpensaga


Klanggeschichte über Annies Suche nach den Geheimnissen der Berge. Musik: Christof Dienz - mit Anne Clare Hauf – Schauspiel, Gesang / Petra Stump & Heinz-Peter Linshalm – Klarinetten / Ela Baumann – Regie, Libretto
In meinen KalenderMIT•TEILEN

(K)eine Alpensage | Eine mystische Klanggeschichte über Annies Suche nach den Geheimnissen der Berge - mit Musik von Christoph Dienz
Eine Produktion der Jeunesse und der Philharmonie Luxembourg. (Treibhauspaß GILT NICHT!)
Das FAMILIENKONZERT um vier als Klanggeschichte zum Mitmachen.
Annie wächst in den Bergen auf und bekommt von ihrer Oma das Lied der Perchta vorgesungen. Die Perchta, heißt es darin, wandert nachts mit den verlorenen Kindern, jedoch hat kein Mensch sie je gesehen. Neugierig geworden macht sich die kleine Annie auf die Suche nach der Frau Perchta und den verlorenen Kindern. Gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern entdeckt sie dabei zwischen Wasser, Luft, Holz und Steinen die akustische Welt der Berge. Klangsphären und Lieder aus den Bergen führen durch eine Geschichte über Neugierde, mystische Sagenwelten sowie die Stärke und Bedeutung der Natur.


Vergangene Termine