Theater

Justus Neumann - Nur Böses


Von der fiesesten Ekelhaftigkeit bis zur apokalyptischen Boshaftigkeit menschlichen Daseins. Nichts hat sich verändert. Nestroy ist seit 154, Kraus seit 80 Jahren Jahren tot und man würde hoffen, dass die Menschheit aus missratener Vergangenheit gelernt hätte. Texte von Nestroy und Kraus sind die stärkste Waffe gegen die Dummheit ängstlicher Menschen. WAREN NESTROY UND KRAUS FÜR DIE KATZ ? Ihre Worte in Gottes Ohren hätten die Welt längst verbessern, verändern müssen; doch nein – kein Gott da. Kein Schwein da, das zuhört, das Selbstkritik zulässt, das sich einmal nur wundert: Wieso muss ich – all meinen Versuchen, guten Bemühungen zum Trotz – immer wieder Suppen von politischen Idioten auslöffeln. Also – ich lese Nestroy und Kraus.


Vergangene Termine