Tanz

Junges Ensemble Stuttgart - Ich will!


Das ist meins! Und deins will ich auch haben! Gehört das dir oder mir? Kann es uns beiden gehören? Oder abwechselnd? Zwei Mädchen, ein Sofa, viele Steine und mindestens ein großes Geheimnis. Während die eine mit ihrer reichen, sprunghaften Fantasie Namen und Geschichten für die Steine erfindet, scheint die Freundin über ihren Schatz weniger aufgeregt zu sein. Aber ganz klar: Ihre Steine sind mindestens genauso wertvoll!

Wie könnte Tanztheater für kleine Kinder aussehen? Was braucht es an Zeichen, was an Sprache? Wie erleben Kinder die Körpersprache der Akteurinnen? Diese Fragen waren Ausgangspunkt der spielerisch entstandenen Geschichte über Geben und Nehmen, über das Streiten und das Versöhnen, das Teilen und das Aufteilen.

TEAM
REGIE: Brigitte Dethier, Hendrik Lebon
AUSSTATTUNG: Maria Muscinelli
MUSIK: Johannes Mittl
DARSTELLER/INNEN
Elisabeth Jakob, Prisca Maier


Vergangene Termine