Theater

Junge Burg: I work, therefore I am


Vor dem Hintergrund steigender Jugendarbeitslosigkeit in ganz Europa hinterfragt das Projekt in Kooperation mit dem Europäischen Theaterhaus und 13 Jugendtheatern aus 13 Ländern den (Stellen-)Wert der Arbeit in unserer Gesellschaft.

Fünf arbeitslose SchauspielerInnen konkurrieren um einige begehrte Jobs, die eine Künstleragentur zu vergeben hat. Beim Casting geben sie ihr Bestes, doch Angst und Illusion sind allgegenwärtig und kommen ihnen auf ihrem Weg zum Ziel in die Quere: Bin ich gut genug? Haben die anderen bessere Verbindungen? Und ist die Welt der Kunst nicht doch mehr Schein als Sein?


Vergangene Termine