Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

June Paik - Wenn zu perfekt, liebe Gott böse...


Nach Dsiga Wertow („Das mechanische Auge“, 2011) und Alexander Kluge („DEN KOSMOS FERN SEHEN“, 2012) wird diesmal Nam June Paik (1932-2006) die künstlerische Leitfigur des Projekts sein. Ausgehend von den Arbeiten und Utopien des vielfältigen Fluxuskünstlers,Komponisten, Performance-, TV- und Videokünstlers befassen sich drei aktuelle KünstlerInnen mit zeitgemäßen Umsetzungen.

Öffnungszeiten: Fr, Sa, Mo 14 - 18 Uhr


Vergangene Termine