Pop / Rock

July Talk + Dearly Beloved


July Talk sind eine Band aus Toronto, deren Charme sich aus den gegensätzlichen Gesangsstimmen von Leah Fay und Peter Dreimanis erschließt. Das ist wie die Schöne oder das Biest, wie Isobel Campbell und Mark Lanegan oder auch manchmal wie die Stars. Dreimanis kommt vom Land, Fay aus der Stadt, er singt Bariton und ist ein Poser, sie dagegen reizbar, aber zurückhaltend. Er hat eine Reibeisenstimme a la Tom Waits und klingt oft wie ein Rauhbein, sie singt klar und so, als ob sie weiß, was sie (nicht) will. Aber auch der Rest der Band gibt alles, die Intensität der Songs lässt sich vielleicht auch mit dEUS vergleichen, also ein mal mehr dem Pop, aber auch dem Blues zusprechender Sound, prima ausgewogen zwischen erdig-swampigem und gut abgeschmecktem Alternative-Rock-Sound mit viel Dynamik.


Vergangene Termine