Pop / Rock

Julie May und Band


Sie ist ein Lichtblick für die Zukunft und eine der grössten Pop-Hoffnungen Österreichs. Das bewiesen schon ihre
Singleauskopplungen «Diamanten im Schnee» und «Liebe fand nun Liebe».
In ihren Songs findet sie ihren ganz eigenen Ton, musikalisch wie textlich. Poetisch verträumte
Liebeslieder wie in «Melodie meines Lebens» oder musikalisch verpackte Gesellschaftskritik wie in
«Verkehrte Welt»: Es ist auch die Bandbreite ihres musikalischen Schaffens, die so beeindruckt – und
dabei immer glaubwürdig bleibt.

Julie May ist in der Steiermark aufgewachsen. Als junge Frau arbeitete sie in einem Kinderdorf, setzte
sich für Waisen ein und bewies in sozialen Diensten ihr Herz für die Schwächeren. Dabei bekam sie ein
Gespür fürs Leben, das für die einen glänzt und für die anderen oft schwer zu ertragen ist. Ihre Stimme
drückt all das aus, was sie in diesen Jahren erlebt hat. Die Höhen und Tiefen, Trauer, Hoffnung, Angst
und Mut – Wegbegleiter des Alltags. Und wer sie singen hört, der fühlt sich in seiner Trauer getröstet
und in seiner Hoffnung bestärkt.


Vergangene Termine