Kunstausstellung

Julie Kreuzspiegl: Acryl im Fluss


Mutige Linien, dynamische Schwünge und kräftige Farben kennzeichnen Julie Kreuzspiegls spannende Acrylbilder.
Da scheint es fast unglaublich, dass ihre duftigen Blumen-Aquarelle von der selben Künstlerin stammen.
Nach mehrjähriger Ausbildung bei Ing. Laderer, Prof. Fortner und im Rahmen von Studienaufenthalten im Ausland leitet sie heute selbst Seminare für Öl- und Aquarell-Malerei.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland sowie Ankäufe von Privat, Museen und öffentlicher Hand.

Julie Kreuzspiegl ist freischaffende Malerin.
Sie ist Mitglied der Kunstwerkstatt Tulln, der Kulturvernetzung NÖ, Kunstvereinigung IMAGO und Ehrenmitglied des Hagenthaler Kulturkreises.

2007 wurde Julie Kreuzspiegl von der Kommission der „Internationalen Biennale zeitgenössischer Kunst“ ausgewählt zur Teilnahme an der Biennale Florenz.
2011: Verleihung des Tullnerfelder Kulturpreis


Vergangene Termine