Klassik

Julia Malischnig, Gitarre


Julia Malischnigs Kompositionen erzählen Geschichten voller Farben und Kontraste, Intensität und Leidenschaft. Sie ist eine Klangmalerin, die durch ihre Musik ihrem Innersten Ausdruck gibt.

Mit ihrem erfolgreichen Doppelalbum "City of Dreams" bewies die Gitarristin, Sängerin und Komponistin 2010 bereits, dass für sie keine stilistischen Barrieren gelten. In ihrem neuen Album zeigt sich ein Kontinente umspannendes Kaleidoskop musikalischer Vielfalt: "Kiss of Life" ist von Konzertreisen nach Südafrika, Georgien, Aserbaidschan, Abu Dhabi, Dubai und Kiew ebenso inspiriert wie von Malischnigs Kärntner Wurzeln.

Ihre Kompositionen oszillieren zwischen Klassik, Worldmusic und Jazz. Ergänzt werden die temperamentvoll gespielten Stücke von Songs, in denen Malischnig bekannte Kärntner Lieder mit Volksmusik anderer Länder verwebt.

Renommierte österreichische und internationale Musiker/innen nahmen am CD-Projekt teil und sind auch beim Präsentationskonzert zu erleben: die Perkussionistin Ingrid Oberkanins, der Bassist Oliver Steger, der Pianist Dieter Stemmer sowie der syrische Oud-Virtuose Orwa Sale.


Vergangene Termine