Klassik

Julia Kim & Noriko Ushioda


Neue, junge professionelle Musikerinnen und Musiker, Gruppen, Bands, Solisten quer durch alle Genres, spielen jeweils Donnerstag und Freitag vor den Theatervorstellungen im Rahmen von Aperitifkonzerten in unterschiedlichen Gastronomielokalen Stockeraus (jeweils ab 18:00 Uhr).

Bereits im Alter von 12 Jahren hatte die gebürtige Südkoreanerin ihren ersten solistischen Auftritt mit dem Hyundae Jugendorchester. Nach zahlreichen kammermusikalischen und solistischen Auftritten in ihrer Heimat in jungen Jahren, u.a. im Sejong Cultural Center, studierte Kim Violine zunächst in Deutschland bei Wolfram König, seit 2012 am Konservatorium Wien Privatuniversität in der Klasse von Dominika Falger. Meisterkurse bei Midori Goto, Miriam Fried und Artesmis Quartett ergänzten ihr Studium.

Auftritte beim Musikalischen Sommer Ostfriesland, als Primaria des Prayner Quartetts u.a. im Konzerthaus Klagenfurt und Museumsquartier Wien und mehrere Uraufführungen. Julia Kim ist mehrfache Preisträgerin von internationalen und nationalen Wettbewerben, u.a. Osaka International Musik Competition sowie Fidelio Wettbewerb Wien. Begleitet wird sie von der japanischen Pianistin Noriko Ushioda.


Vergangene Termine