Pop / Rock

Jules Ahoi



JULES AHOI richtet sein Leben seit 10 Jahren nach den Gezeiten des Ozeans. Bis vor einem Jahr verdiente er seinen Lebensunterhalt im Sommer als Surflehrer, im Winter als Musiker. Mitlerweile ist das Meer vor allem seine Inspirationsquelle. Dementsprechend selbsterklärend ist sein musikalisches Genre: Saltwater Folk - jede Note, jede Zeile inspiriert vom Meer. Musik die zum Träumen einlädt - von Sommer, von Lagerfeuern, von Roadtrips mit dem VW Bus. Zusammen mit seiner Band The Deepsea Orchestra tourte er eineinhalb Jahre durch Deutschland und war u.a. Headliner der Surf & Skate Festivals 2016 und sammelte darüber hinaus mit Auftritten beim Pines & Beach Festival in Moliets (Frankreich) oder dem Surfana Festival (Holland) bereits erste internationale Erfahrungen und konnte
sie sich einem breiten Publikum präsentieren. Auf dem Reeperbahn Festival spielte mit seiner Band eine überfüllte Show sowie parallel als Soloartist im Vorprogramm des englischen #1 Künstlers "Newton Faulkner“. "Jules Leben schmeckt eindeutig nach Salz auf der Haut und Sonne in der Seele.’'