Vortrag

Jüdische Persönlichkeiten und Organisationen in den USA – drei österreichische Diplomaten erinnern sich


Den drei Botschaftern Christian Prosl, Franz Cede und Gerhard Pfanzelter, die viele Jahre in den USA gewirkt haben, ist gemeinsam, dass sie enge Kontakte zu jüdischen Organisationen und Persönlichkeiten gepflegt haben. Sie berichten über ihre ersten Versuche, österreichische „Emigranten“ persönlich kennenzulernen, mit ihnen ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen und vor allem viel von ihnen zu lernen. Es entwickelten sich Freundschaften, die sich über die Zeit bis heute erhalten haben. Betroffen und berührt waren die Botschafter von der oft verschmähten Liebe dieser Menschen zu Österreich. Die von den Clubs und Einzelpersonen organisierten Wiener Bälle und Wiener Abende in New York und Los Angeles brauchten den Vergleich mit Wien nicht zu scheuen.
Die offiziellen Kontakte mit den jüdischen Organisationen in den USA verliefen nicht immer reibungsfrei. Jede Organisation hat ihre Eigenheiten und ihre Persönlichkeiten. Die Reaktionen auf die Enthüllungen über Kurt Waldheims Vergangenheit waren durchaus abgestuft, ebenso die Bewertung der Vergangenheits-bewältigung der Österreicher oder die Beurteilung der österreichischen Restitutionsleistungen. Aber alle Organisationen verfolgen die Entwicklung Österreichs sehr genau und haben ein Interesse an dem Land und vor allem an der Jugend, von der sie sich mehr erwarten als von den vorangegangenen Generationen.

Christian Prosl: Einsatz in Burkina Faso und Ruanda im Rahmen des UN Entwicklungsprogrammes. 1977 Eintritt in das Außenministerium, Generalkonsul in Los Angeles 1991-95, Leiter der Rechts- und Konsularsektion. Botschafter in Berlin und Washington.

Franz Cede: Nach Eintritt in das Außenministerium in verschiedenen Verwendungen im In- und Ausland. Generalkonsul in Los Angeles 1988-91. Leiter des Völkerrechtsbüros. Botschafter in der Russischen Föderation und in Belgien / NATO.

Gerhard Pfanzelter: 1969 Beginn der diplomatischen Laufbahn, 1983-89 Botschafter in Senegal, 1989-93 Botschafter in Syrien, 1999-2008 Ständiger Vertreter Österreichs bei den Vereinten Nationen in New York.

Einlass 18:15 Uhr

Eintritt frei

Foto © Christian Prosl


Vergangene Termine