Vortrag

Jubiläum. Literatur - und kulturwissenschaftliche Annäherungen aus Anlass der 650-Jahrfeier der Universität Wien


Die Tagung will die Spannungsfelder, kulturellen Voraussetzungen und Konsequenzen von Jubiläen historisch ausleuchten und reflektieren. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei den Universitätsjubiläen geschenkt. Die Veranstaltung ist Teil des Jubiläums der Universität Wien und macht dieses zugleich zum Gegenstand wissenschaftlicher Beobachtung und Diskussion.

Konzept: Franz M. Eybl, Stephan Müller, Annegret Pelz, UNESCO Projekt "650 Jahre Sprach- und Textkulturen"


Vergangene Termine