Kunstausstellung

Josiah McElheny - The Ornament Museum


Museum für angewandte Kunst (MAK)

1010 Wien - Innere Stadt, Stubenring 5

Mi., 27.04.2016 - So., 02.04.2017

Mo: Geschlossen
Di: 10:00 - 22:00 Uhr
Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
Do: 10:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 18:00 Uhr

Mit der außergewöhnlichen Installation The Ornament Museum interpretiert Josiah McElheny die historische Designsprache der Wiener Moderne neu und formuliert zeitgemäße Fragestellungen im Kontext von Kunst und Psychologie.

Der Künstler entwirft in der MAK-Schausammlung Gegenwartskunst in Zusammenarbeit mit John Vinci ein Museum-im-Museum als begehbaren Pavillon und erinnert damit an Josef Hoffmanns österreichischen Pavillon für die Exposition internationale des Arts décoratifs et industriels modernes, die 1925 in Paris stattfand.

Der für die Verwendung von Glas in Kombination mit anderen Medien bekannte Künstler setzt in The Ornament Museum seine Erforschung eines Materials fort, das zum aktiven Sehen ermutigt. Wir als BetrachterInnen sind eingeladen, McElhenys Pavillon zu betreten und durch die Fenster in eine szenische Landschaft aus ornamentalen Mustern zu blicken. Die Ausstellung zeigt zudem Performances, in denen die Schauspielerin Susanne Sachsse ein fantastisches Kleid trägt, das einem Entwurf der Designerin Emilie Louise Flöge aus dem Jahr 1908 nachempfunden ist. Das Kleid wird zu einem animierten Ornament, das den Körper der Performerin, die Architektur und die vielfältigen Formen der Ornamente interagieren lässt.

Kuratorin: Bärbel Vischer, Kustodin MAK-Sammlung Gegenwartskunst

Eintritt
€ 9,90 / ermäßigt € 7,50
Eintritt frei für Kinder und Jugendliche unter 19

Jeden Dienstag 18:00–22:00 Uhr Eintritt frei

Familienkarte € 13
(zwei Erwachsene + mind. ein minderjähriges Kind)

Wien 1900-Kombiticket
€ 17,90 / ermäßigt € 14,50
gültig für MAK und Leopold Museum.

Eröffnung
Di, 26.4.2016, 19 Uhr
Zur Ausstellung
Christoph Thun-Hohenstein, Direktor, MAK
Bärbel Vischer, Kuratorin und Kustodin MAK-Sammlung Gegenwartskunst.

Performances
mit Susanne Sachsse, Schauspielerin, Berlin
Di, 17.5.2016, 19:00 Uhr
Di, 13.9.2016, 19:00 Uhr
Di, 18.10.2016, 18:00 Uhr
Sa, 19.11.2016, 17:00 Uhr
Di, 24.1.2017, 19:00 Uhr

Performance
mit Susanne Sachsse, Schauspielerin, Berlin

In Anwesenheit von Josiah McElheny und John Vinci.