Jazz

Joshua Redman Trio


Auch wenn er im akustischen Allstar-Trio seine Fühler in Richtung Tradition ausstreckt, schleicht sich ins Spiel Joshua Redmans keine Nostalgie. Hier ist alles Gegenwart, Kommunikation, virtuoser Ausdruck. Grammy n 2015!

Joshua Redman - einer der charismatischsten und begehrtesten Jazz Künstler der Gegenwart
So jung und schon so groß. Als Joshua Redman 1993 im Alter von 24 Jahren sein Debüt-Album veröffentlichte, bekam der Jazz einen neuen Poster-Boy: Da präsentierte sich jemand, der nicht nur gut aussah, jung und klug war, sondern auch noch genauso spielte wie die Alten. Der Saxofonist wurde zur Speerspitze einer neuen Generation von Improvisatoren, denen man rasch das Etikett "Young Lions" anheftete.

Der Apfel fiel nicht weit vom Stamm. Joshua Redman, Sohn von Dewey Redman, bläst sein Tenorsaxophon mit vollem, kernigen Ton: ein Stückchen Familientradition. Wie bei Altmeistern erzählt sein Instrument Geschichten voll herzhafter Melodien. Dabei nimmt er sich Zeit, läßt die Themen wachsen und gestaltet sie mit Liebe und Charakter.


Vergangene Termine