Klassik

Joshua Bell, Violine, Alessio Bax, Klavier


Franz Schubert
Rondo h-moll D 895 für Violine und Klavier »Rondo brillant« (1826)

César Franck
Sonate A-Dur M 8 für Violine und Klavier (1886)






Johann Sebastian Bach
Sonate Nr. 4 c-moll BWV 1017 für Violine und Cembalo (1717–1723)

Ernest Bloch
Baal Shem. Drei chassidische Stimmungen für Violine und Klavier (1923)
sowie weitere Werke, die Joshua Bell im Konzert ankündigen wird.

Joshua Bell ließ schon früh als geigendes Wunderkind das Publikum weltweit staunen über sein perfektes und gleichermaßen ausdrucksvolles Spiel, das der Oscar-Preisträger (Interpret in der Filmmusik »Die rote Violine«) als Erwachsener noch intensiviert hat.


Vergangene Termine