Literatur · Theater

Joseph Lorenz: Arthur Schnitzler - Traumnovelle


Südbahnhotel Semmering

2680 Semmering, Südbahnstraße 27

Sa., 11.07.2020

15:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Joseph Lorenz, eine wahre Legende der Schnitzler-Interpretation, erweckt die von Eros und Thanatos getriebenen Protagonisten der berühmten „Traumnovelle“ und alle Facetten ihrer Leidenschaften zu neuem Leben.

Wie im Rausch wandelt der Schauspieler auf den Spuren einer sich schleichend entfremdenden Ehe, unter deren Oberfläche erotische Geheimnisse und ungestillte Begierden brodeln. Arthur Schnitzler schrieb Literaturgeschichte als unumstrittener Meister der psychoanalytischen Novelle, als Seelenpathologe einer ganzen Epoche. Dem diagnostischen Blick des Arztes verpflichtet, öffnet er im Anatomiesaal der Literatur mit dem Skalpell der Schreibfeder den Menschen und seziert ihn in seinem Streben nach Glück. Dabei zeigt sich der Dichterarzt in seinen Beobachtungen und Erkenntnissen zeitlos und gewährt immer wieder aufs Neue schonungslose Einblicke in das Faszinosum Mensch. Denn wir sind es, die Schnitzler meint. Wir sind es, von denen er schreibt. Noch immer.


Aktuelle Termine

  • Sa., 11.07.2020

    15:30

  • Sa., 22.08.2020

    15:30