Jazz

Josel Quintett


„Josel-Jubiläumstour“ anlässlich des 75. von Rudi und des 70. Geburtstags von Manfred Josel. Diese beiden genialen Brüder schrieben österreichische Jazzgeschichte. Rudi war 36 Jahre lang Soloposaunist der Wr. Philharmoniker, Manfred Professor für Jazz-Schlagzeug in Graz. Zu dieser Jubläumstour gesellen sich langjährige Freunde.

Dejan Pecenko ist ein Magier am Klavier. Einfühlsam in der Begleitung, atemberaubend virtuos wenn er richtig loslegt. Massimo D`Avola beherrscht das Tenorsaxophon wie kein anderer, sizilianisches Temperament ist gepaart mit noblem Zusammenspiel. Klaus Melem verlässt immer wieder gerne den Orchestergraben der Grazer Oper um am Kontrabass zu swingen.


Vergangene Termine