Kabarett

Josef Pretterer - Herzversagen


Ein Ehepaar im Pflegeheim. Das Warten auf den Tod. Angesichts einer ungewissen Zukunft im Jenseits blicken die beiden zurück auf ihr Leben und erinnern sich. Personen und Gegenstände tauchen auf, werden lebendig und verschwinden wieder.Pretterer spielt Herzversagen: Da kommt Leben in die Bude.

Es erscheinen:

• Pater Gottfried, ein ratloser Priester
• Ein randvoller Bierkrug
• Heinz, ein wehmütiger Totengräber
• Zwei blanke Knochen
• Gerda von Schwanensee, eine harmoniesüchtige Therapeutin
• Adi & Bella, zwei deutsche Schäferhunde
• Und viele andere schräge Typen.

Wenn er nicht gerade eine seiner schrägen Figuren zum Leben erweckt, schlüpft Josef Pretterer in die unterschiedlichsten Rollen. Durch markante Stimmen und Dialekte verleiht er jeder seiner Figuren einen eigenen Charakter.


Vergangene Termine