Kunstausstellung

Josef Dobrowsky und seine Freunde in Zinkenbach


In der Zeit von 1932 bis 1936 besuchte Josef Dobrowsky zusammen mit den drei befreundeten Künstlern Ernst Huber, Sergius Pauser und Franz Zülow, Ferdinand Kitt und seine Malerkolonie im malerischen Ort Zinkenbach im Salzkammergut.

In der Ausstellung werden Porträts der im Zusammenhang mit der Zinkenbacher Malerkolonie stehenden Personen gezeigt, sowie, ausgehend von Zinkenbach, Landschaften und Bauernhöfe aus dem Salzkammergut und zum Teil auch Oberösterreich, die mit dem Schaffen Dobrowsky in Beziehung gesetzt werden. Die besondere Charakteristik dieser Künstlergruppe wird durch zahlreiche Karikaturen von und über die fünf Künstler greifbar gemacht.


Vergangene Termine