Diverse Musik

Jorge E. López & Klangforum Wien


Die Natur und das Phänomen Wildnis prägen seit vielen Jahren das kompositorische Werk des kubanisch-amerikanisch-österreichischen Komponisten Jorge E. López. Das überwältigende Moment der Natur und die menschlichen Triebkräfte prallen in seinen Werken immer wieder aufeinander – in traumartigen, manchmal albtraumhaften Inszenierungen.

Auch sein im Jahr 2003 beim musikprotokoll uraufgeführtes Gebirgskriegsprojekt, ein voraufgenommenes Orchester in Achtkanal-Raumbewegung inklusive eines dafür konzipierten Videos, führt an einen Ort des Zusammenpralls – an die Gebirgskriegsfront des Ersten Weltkriegs in und rund um die Dolomiten.

Umweltklänge und Gebirgsbilder, Orchesterklänge und historische Filmaufnahmen sind die zentralen Bestandteile des multimedialen Werks. Im Gedenkjahr 2014 gibt es im Rahmen der neuen Serie „back to the future - musikprotokoll revisited“ die seltene Gelegenheit, López’ aufwändiges und beeindruckendes Stück wieder einmal zu sehen und zu hören.

Einführung mit Martin Adel (AT) um 20.30


Vergangene Termine