Theater · Klassik

Jonas Kaufmann, Tenor, Helmut Deutsch, Klavier


Im September und Oktober ist Jonas Kaufmann an der Wiener Staatsoper nicht nur in der Titelpartie von Verdis Don Carlos zu erleben: Nach der wegen Reise-Einschränkungen erfolgten Absage von Agnes Baltsa konnte nun der Ausnahme-Tenor auch für das Solistenkonzert am 29. September gewonnen werden. Sein musikalischer Partner am Klavier ist Helmut Deutsch. Die für diesen Termin bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit, es besteht aber die Möglichkeit, sie bis zum 30. August zu retournieren.

Interpreten:
Jonas Kaufmann, Tenor
Helmut Deutsch, Klavier

Programm
»Selige Stunde«

Franz Schubert: »Der Musensohn«
Ludwig van Beethoven: »Zärtliche Liebe«
Ludwig van Beethoven: »Adelaide«
Wolfgang Amadeus Mozart: »Sehnsucht nach dem Frühling«
Wolfgang Amadeus Mozart: »Das Veilchen«
Friedrich Silcher: »Ännchen von Tharau«
Felix Mendelssohn Bartholdy: »Gruß«
Felix Mendelssohn Bartholdy: »Auf Flügeln des Gesanges«
Robert Schumann: »Widmung«
Franz Liszt: »Es muss ein Wunderbares sein«
Edvard Grieg: »Ich liebe dich«
Carl Bohm: »Still wie die Nacht«
Alexander Zemlinsky: »Selige Stunde«
Richard Strauss: »Zueignung«

--- Pause ---

Franz Schubert: »Die Forelle«
Franz Schubert: »Der Jüngling an der Quelle«
Franz Schubert: »Wandrers Nachtlied II«
Johannes Brahms: »Wiegenlied«
Johannes Brahms: »Da unten im Tale«
Antonín Dvořák: »Als die alte Mutter«
Frédéric Chopin, arr. Alois Melichar: »In mir klingt ein Lied«
Piotr. I. Tschaikowski: »Nur wer die Sehnsucht kennt«
Robert Schumann: »Mondnacht«
Richard Strauss: »Allerseelen«
Hugo Wolf: »Verborgenheit«
Hugo Wolf: »Verschwiegene Liebe«
Gustav Mahler: »Ich bin der Welt abhanden gekommen«


Vergangene Termine