Jazz

John Scofield & Joe Lovano Quartet


Es heißt oft, dass sich die Geschichte wiederholt. Was Musik und freies Spiel betrifft, wird aber ein erneutes Zusammentreffen zweier Musiker nicht zwangsläufig dazu führen, dass man bloß die gemeinsame musikalische Vergangenheit aufwärmt.

Der mit einem Grammy ausgezeichnete Saxophonist/Komponist Joe Lovano und der ebenfalls mit Lob und Lorbeer überhäufte Gitarrist/Komponist John Scofield wollen die Probe aufs Exempel machen und kehren zurück ins Scheinwerferlicht. Einst Spielpartner in einer der populärsten Gruppen der frühen 1990er-Jahre, ließen Lovano und Scofield ihre Fans fast 20 Jahre warten, bis sie ihre in jeder Hinsicht überzeugende musikalische Zusammenarbeit wieder belebten, und zwar im Jahr 2008, als die beiden Meister für eine von der Kritik gefeierte und auch kommerziell erfolgreiche Tour durch Asien und Australien wieder zusammenkamen.

Mit Jubel und Begeisterung reagierte auch das damalige Publikum auf eine musikalische Partnerschaft, die das nächste Level erreicht hatte – die Summe ihrer langjährigen gemeinsamen Erfahrungen, ihrer Kreativität und souveränen Technik, dargeboten mit Intensität, höchster Fertigkeit und jeder Menge Spielfreude. 2015/16 präsentieren Scofield und Lovano ihren europäischen Fans ein dynamisches neues Ensemble mit Ben Street am Bass und Bill Stewart am Schlagzeug. (Pressetext)

John Scofield: guitar
Joe Lovano: tenor saxophone
Ben Street: bass
Bill Stewart: drums


Vergangene Termine