Tanz

John Cranko - Onegin


Staatsoper

1010 Wien - Innere Stadt, Opernring 2

Di., 04.04.2017

19:30 - 21:45
  • Abo 2
Partnersuche

John Cranko formte Puschkins Versroman "Eugen Onegin" zu einem der herausragenden Handlungsballette des 20. Jahrhunderts. Auf der Basis von Kompositionen Tschaikowskis entfaltet sich die erschütternde Darstellung des Dramas einer verschmähten Liebe.

Peter Iljitsch Tschaikowski, Kurt-Heinz Stolze | Komponisten
James Tuggle | Dirigent
John Cranko | Choreographie und Inszenierung
Elisabeth Dalton | Bühnenbild und Kostüme

Roman Lazik | Onegin
Denys Cherevychko | Lenski
Nina Poláková | Tatjana
Kiyoka Hashimoto | Olga
Kirill Kourlaev | Fürst Gremin

  • Di., 04.04.2017

    19:30 - 21:45
    Partnersuche

    • Abo 2
  • Mo., 10.04.2017

    19:30 - 21:45
    Partnersuche
  • Mi., 12.04.2017

    19:30 - 21:45
    Partnersuche

    • Abo 10