Klassik

Johannes Brahms - Deutsche Volkslieder


Collegium Musici präsentiert Lieder und Duette der Romantik

Die von Johannes Brahms (1833-1897) gesammelten Volksweisen bilden ein wertvolles Kulturgut. Dank seiner Bearbeitungen machte er diesen Teil der europäischen Musikgeschichte auch für die Nachwelt zugänglich. Am Donnerstag, dem 21. Februar 2019, um 19.30 Uhr gibt das Collegium Musici im Haus Hofmannsthal eine Auswahl zum Besten. Hinzu kommen Lieder und Duette von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) und Peter Cornelius (1824-1874).

Es singen Sopranistin Monika Medek und Bassbariton Florian Pejrimovsky. Am Klavier begleitet Karen De Pastel.


Vergangene Termine