Pop / Rock · Volxmusik / Neue Volksmusik

Johanna Juhola Trio


Mit ihrem Trio packt die virtuose Akkordeonistin Johanna Juhola ihre einzigartigen Kompositionen in einen bunten Rucksack und erschafft zauberhafte Klangwelten, die Tangohallen von Buenos Aires mit düsteren finnischen Wäldern vermischt.

Das intime Zusammenspiel und die fließende Improvisation zwischen ihrem Knopfakkordeon und dem virtuosen akustischen Gitarrenspiel von Roope Aarnio kennzeichnen die Musik.

Was auf der Bühne ein Duo zu sein scheint, ist in der Tat ein Trio, denn die Hand des Sounddesigners Teemu Korpipää verstärkt und erweitert den Mix mit effektvollem Einsatz.
Texturen aus Jazz, Klassik und Folk mischen sich in Johannas facettenreiche Tango-Nuevo-Erfindungen, die instrumentale Geschichten voller spontaner und manchmal surrealer Phantasien illustrieren.

Johanna Juhola (Akkordeons, Accordina), Roope Aarnio (Gitarre, Stimme), Teemu Korpipää (Sound Design, Samples)


Vergangene Termine