Klassik

Johanna Beisteiner, Gitarre & Wanda Mazalin, Klavier


Im Kammerkonzert “Fandango” präsentieren die Wiener Gitarristin Johanna Beisteiner und die Budapester Pianistin Wanda Mazalin ein temperamentvolles Programm mit zahlreichen virtuosen Werken.

Neben dem fulminanten Fandango von Boccherini, dem berühmten Adagio aus Rodrigos Concierto de Aranjuez und dem schwungvollen Gitarrenkonzert Nr. 1 von Giuliani ist auch die neueste Eigenkomposition von Johanna Beisteiner zu hören, die Don Quijote-Fantasie nach einem Ballett von Ludwig Minkus.

Programm:

Luigi Boccherini (1743-1805): Introduktion und Fandango in D-Dur, G. 448

Johanna Beisteiner (*1976): Don Quijote-Fantasie nach einem Ballett von Ludwig Minkus

Joaquín Rodrigo (1901-1999): 2. Satz (Adagio) aus dem Concierto de Aranjuez

Pause

Mauro Giuliani (1781-1829): Konzert für Gitarre Nr. 1 in A-Dur, op. 30


Vergangene Termine