Ball

Johann Strauss Ball


Der Johann Strauss Ball feierte sein Debut im Jahr 2005 und vereint an diesem geschichtsträchtigen Ort inmitten des Wiener Stadtparks klassische Walzermusik, und aktuelle Hits mit einem optionalen mehrgängigen Galadinner.

Als Gast hat man die Wahl zwischen einer Flanierkarte ohne Tischplatz oder mit Tischplatz inklusive einem Galadinner. Wer das Galadinner wählt kann entweder mitten im Hauptsaal (Strauss Saal, Golden Package) oder in einem der beiden Nebensälen (Léhar- oder Schubert Saal, Silver Package) buchen.

Zur Auffrischung der eigenen Walzerschritte kann man sich direkt am Johann Strauss Ball unter fachkundiger Leitung an einem Crash-Kurs beteiligen – kostenlos inklusive, unabhängig der gebuchten Ticketkategorie. Mit ein Grund warum der Johann Strauss Ball Jahr für Jahr restlos ausverkauft ist.


Vergangene Termine