Diverse Musik

Jogl Brunner & Band


Jogl Brunner ist endlich zurück! Vor mir sitzt ein gut gelaunter Mann in den besten Jahren. Tatendrang und Elan überstrahlen jede Darlegung dieses charismatischen Künstlers. Die Begeisterung über sein erstes Solo-Album „Lebenslust“ nach der Trennung von Brunner&Brunner vor mittlerweile vier Jahren ist spürbar. Er hat sich mit dem Comeback-Album „Lebenslust“ viel Zeit gelassen. Ihm war ein bewusster Rückzug nach der Auflösung von Brunner&Brunner ungeheuer wichtig und machte endlich Dinge, für die in den drei Jahrzehnten vorher keine Zeit war. Widmete sich seinen drei Kindern, genoss das Leben und reflektierte darüber, las Unmengen an Büchern, verreiste und philosophierte über das Sein. Doch dann vereinnahmte ihn wieder seine Musikleidenschaft und er begann - ganz alleine und ohne Druck in seinem Studio im Blockhaus am Berg – Songs zu schreiben und zu produzieren. Diesmal kompromisslos und frei. Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches und vielseitiges Schlageralbum im renommierten Brunner&Brunner Style, den Jogl so viele Jahre maßgeblich geprägt hat. Einer der Musiker und enger Partner bei der Produktion war übrigens sein Sohn Raffael, dem Jogl seine Musikleidenschaft vererbt hat.

Jogl Brunner ist seit je her ein leidenschaftlicher Vollblutmusiker. Seit seiner frühen Jugend steht er auf der Bühne - singt, spielt Gitarre und Klavier. Gemeinsam mit seinem Bruder Charly gründet er 1977 die Tanz-Band „Happy“ im steirischen Heimatort Murau. Daraus entsteht schließlich 1992 das Duo Brunner&Brunner, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Schlager-Acts überhaupt: Fast 7 Millionen verkaufte Alben, 10 Siege bei der ZDF-Hitparade, 11 Goldene Stimmgabeln, Amadeus und Echo. Überraschend und fast einmalig in der Schlagergeschichte war das entschlossene Ende des Duos im Jahr 2010. Noch heute hoffen viele Brunner&Brunner Fans auf eine Wiedervereinigung. Dabei war die Trennung im Grunde eine logische Konsequenz, um beiden Brüdern wieder Freiraum für ihre Kreativität und Persönlichkeit zu geben. Die enge berufliche Verbundenheit über 30 Jahre forderte immer mehr Kompromisse der beiden unterschiedlichen Charaktere. Die Trennung von Brunner&Brunner erzielt genau das, was Jogl und Charly anstrebten: Wieder Brüder sein. In den letzten Jahren entwickelte sich ihre Beziehung zu einer festen Freundschaft. Endlich müssen die beiden nicht mehr zwangsläufig einer Meinung sein. Das bedeutet plötzlich keine Spannungen mehr - sondern Impuls, Dialog und Lachen.

Jogls innere Zufriedenheit und kreative Aufbruchsstimmung ist auf „Lebenslust“ bei jedem Titel erfahrbar. Mit Leidenschaft, Detailverliebtheit und der ihm eigenen musikalischen Besessenheit hat er sich Song für Song reingekniet. Alle 12 Schlagertitel sind dabei durchgehend selbst getextet, komponiert und hochwertig produziert. Auch die Instrumente hat Jogl zum größten Teil selbst eingespielt. Als Assoziation zu seiner ersten Karriere interpretiert er mit „Shanana“ und „Wir sind alle über 50“ zudem zwei der erfolgreichsten Brunner&Brunner Hits neu. Wobei speziell „Wir sind alle über 50“ in der neu produzierten Version für ihn den Brückenschlag von der alten zur neuen Karriere repräsentiert.


Vergangene Termine