Jazz

Joey Green & RayVille


Mit rauchiger Stimme, kraftvollem Ausdruck und enormer Bühnenpräsenz versteht es Joey Green, das Publikum zu begeistern und mitzureißen.

Der ursprünglich aus New York stammende gründete 2010 die Band 'RayVille', die einige der talentiertesten Interpreten Wiens vereint und sich mit ungewöhnlichen und leidenschaftlichen. Interpretationen der zeitlosen Musik von Ray Charles bereits einen Namen gemacht hat--aber auch Musik von Frank Sinatra, Cole Porter, Tony Bennett, Junior Wells, Otis Redding, u A. Mit rauchiger Stimme, kraftvollem Ausdruck und enormer Bühnenpräsenz versteht es Joey Green und „RayVille“, das Publikum zu begeistern und mitzureißen.

Rayville: ein Ort der swingt, der rockt, der groovt; hier stampfen die pulsierenden Rhythmen einer der einflussreichsten und vielfältigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts, Ray Charles. Rayville ist zwei Stunden voll seiner besten und inspirierendsten Stücke, von Joey Green mit unbändiger Leidenschaft und Begeisterung wieder zum Leben erweckt. Ray Charles war ein Pionier der Soul Musik in den 50er Jahren, der in seinen frühen Aufnahmen bei Atlantic Records Rhythm&Blues, Gospel und unterschiedliche Blues Stile verschmolz.

Sein Lebenswerk umfasst 62 Alben und unglaubliche 127 Singles. Billy Joel bemerkte einmal Das mag wie ein Frevel klingen, aber in meinen Augen war Ray Charles wichtiger als Elvis Presley. Ich weiß nicht ob er der Architekt des Rock&Roll war, aber er war sicherlich jemand, der eine ganze Menge Dinge als Erster ausprobierte…Wer zum Teufel hast sonst so viele Stile vermengt und es funktioniert? Der ursprünglich aus New York stammende Sänger Joey Green gründete 2010 die Band "RayVille", die einige der talentiertesten Interpreten Wiens vereint und sich mit ungewöhnlichen und leidenschaftlichen Interpretationen der zeitlosen Musik von Ray Charles bereits einen Namen gemacht hat.


Vergangene Termine