Kabarett

Jörg–Martin Willnauer - Buddhistisch bügeln


Über die friedliche Nutzung der Lachenergie
Willnauer 1

Jörg-Martin Willnauers neues Solo ist das, was ein Kabarettprogramm sein soll: authentisch, amüsant, überraschend. Und ein bisschen mehr: „Buddhistisch bügeln“ ist auch ein Konzert. Ein Dutzend neuer Songs aus der Feder des Singer-Songwriter-Piano-Players machen sein 12. Soloprogramm zu einem musikalischen Erlebnis.

„Buddhistisch bügeln“ ist auch ein Kurztheater. Der Steirer aus Heidelberg legt im Pfälzer Dialekt eine skurrile Suada aufs Brettl.

Dieses Solo besteht auch aus literarischen Miniaturen: JMW agiert mit und ohne Schlitztrommeln als virtuoser Poetry-Slammer, der verdichten und erzählen kann.

Dieses Programm ist auch eine Vernissage. 12 Bilder aus der wunderbaren Welt der Komik fördern die friedliche Nutzung der Lachenergie.

Buddhistisch bügeln – mehr als ein Kabarettprogramm!
Und mehr als die Summe seiner Teile!


Vergangene Termine