Vortrag

Joe Pichler - 27.145 km – von Salzburg nach Indien


Eine spannende Motorradreise führt den Salzburger Abenteurer Joe Pichler über Land nach Indien. Er erlebt im vermeintlichen Schurkenstaat Iran unvorstellbare Gastfreundschaft und kämpft sich durch einen der heißesten Plätze der Erde. In der Dasht e Lut, Irans größter Wüste, werden enorme Hitze und atemberaubende Kulissen seine Begleiter.

In der bereits dünner werdenden Luft des Karakorum Highway geht’s über den 4.693 Meter hohen Khunjerab-Pass nach Pakistan. Dann endlich Amritsar, die Grenze zu Indien, wo ihn das faszinierende Kaschmir mit den höchsten Passstraßen der Erde erwartet und ihn ins Himalaya-Gebiet nach Little Tibet führt. Weiter im Süden erwartet ihn mit Varanasi, der heiligsten Stadt der Hindus, ein beeindruckendes kulturelles Kontrastprogramm.

Sechs Monate und 27.145 Kilometer später ist das Ziel erreicht. An der Palmenküste Keralas überlässt er den Staub der Pisten den Wellen des Indischen Ozeans. Joe nimmt Sie mit auf eine einzigartige Reise durch eine Welt voller Gegensätze, großer Augenblicke und faszinierender Abenteuer.


Vergangene Termine