Jazz

Joe Haider Quartet


Joe Haider gibt sich nach der Zusammenarbeit mit dem kons.wien.jazzorchestra die Ehre und spielt mit seinen alten Freunden und Weggefährten Roman Schwaller und Mario Gonzi noch einen Quartett Gig.

Joe Haider war einer der ersten und großen Förderer Roman Schwallers und engagierte ihn 1980 in seine erste, professionelle Band (mit Dusko Goykovich, Isla Eckinger und Alvin Queen). Mittlerweile verbindet die beiden eine 37-jährige Zusammenarbeit, sei es im Quartett, Quintett, aber auch in seinen Big Bands, u.a. mit Mel Lewis Ende der 1980er Jahre. Als Schwallers „Entdeckung“ kam genau zu dieser Zeit der damals blutjunge Mario Gonzi hinzu. Nun treffen sie sich nach langer Zeit in Wien wieder !!
Der immer gut gelaunte und hoch motivierte Karol Hodas wird sich wohl time- und soundmässig in dieser Besetzung wie ins gemachte Bett legen können.

Gespielt werden Standards, aber sicherlich auch das eine oder andere Original. Obwohl - Genaues weiß man nicht. Joe und Roman sind dafür bekannt, dass sie spontan auf der Bühne ihr Programm ändern. Der Weg ist das Ziel. Modern-Straight-Ahead Jazz vom Feinsten.

Joe Haider, piano
Roman Schwaller, tenor sax
Karol Hodas, bass
Mario Gonzi, drums

Musikbeitrag € 10,- / Studenten € 7,-


Vergangene Termine