Pop / Rock · Jazz

Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis


Joan As Police Woman, Gesang, Keyboard
Benjamin Lazar Davis, Gesang, Bass, Klavier
Ryan Dugre, Gitarre
Ian Chang, Schlagzeug

Vom echten Leben und Lieben

Die charmanten Lieder der New Yorker Lebenskünstlerin Joan Wasser, die sich als Musikerin Joan As Police Woman nennt, bewegen sich zwischen Soul, Blues, Doo Wop und Reggae. Joan Wasser singt vom Leben und Lieben mit einer entwaffnenden Lebensfreude. Ihre musikalischen Einflüsse reichen von Al Green, Nina Simone über Stevie Wonder, Jimi Hendrix und Sonic Youth bis hin zu klassischer Musik. Bei einer Reise nach Afrika ließ sie sich von der traditionellen Musik der Pygmäen inspirieren – eine Leidenschaft, die sie mit Benjamin Lazar Davis teilt. Im Quartett präsentieren sie ihr neuestes Projekt «Let It Be You» im Wiener Konzerthaus und begeistern mit hinreißendem Pop, komplexen Rhythmen und schlichtweg gutem Gesang.


Vergangene Termine