Kabarett

Joachim Rathke & Martin Dreiling: Daddies - Schief gewickelt


Zwei Männer, randvoll mit Adrenalin - richtige Männer halt - werden Daddies. Natürlich gegen ihren Willen. Diese persönliche Katastrophe wird von ihren Frauen hinterrücks herbeigeführt.

Es ist ein brutaler Angriff auf das Freiheitbedürfnis eines passionierten Tresensitzers, eine rücksichtslose Attacke auf die Karriere eines Hochschulprofessors. Was wird werden - jetzt, wo das Leben zu Ende ist? Aber die beiden haben die Rechnung ohne ihre Kids gemacht, die sich Stück für Stück in ihre Herzen stehlen.

Es wird höchste Zeit, in einem Kabarett die psychischen Ups und Downs des starken Geschlechtes rund um Schwangerschaft, Geburt und Vaterschaft einer gründlichen Analyse zu unterziehen. Denn alles ist ausführlich untersucht und beschrieben: Jeder Rülpser der Mutter, jede Blähung des Kindes. Nur eines nicht: Die Not des Homo Sapiens Masculus in dieser Zeit des Schreckens.

Eine absurde Komödie von und mit Martin Dreiling und Joachim Rathke
Dramaturgie und Regiesupport: Doris Happl
Ausstattung: Isabella Reder

Martin Dreiling | ...geboren in Steyr, Oberösterreich, ist Schauspieler. Seit vielen Jahren arbeitet er als Theaterschaffender in den verschiedensten Bereichen, u.a. als Leiter und Spieler des Tourneetheaters „brettgeflüster“, als Schauspieler mit diversen Engagements im deutschsprachigen Raum, z.B. dem Linzer Kellertheater, dem Theaterspectacel Wilhering, Rosengarten Linz, oder dem Theater an der Rott in Eggenfelden. Außerdem ist er seit Jahren tätig als Moderator, Veranstalter und kreativer Kopf für die Konzeption und Durchführung maßgeschneiderter Programme in der Privatwirtschaft. Bis 2013 war Martin Dreiling Intendant des Hoftheater Mauthausen.

Joachim Rathke | ...aufgewachsen in Kärnten auf, lebt seit seinem 14. Lebensjahr mit einigen Unterbrechungen in Linz. Seine Schauspielausbildung absolvierte er am Bruckner Konservatorium und trat sein erstes Engagement am Theater 58 in Zürich an. Später kehrte er zurück nach Linz und wurde bis zur Spielzeit 2013/2014 festes Mitglied des Schauspielensembles des Landestheaters Linz. Während dieser Zeit war er zentral an Aufbau und Leitung des Theaters am Grillparzerhof beteiligt und gründete anschließend das TheaterSPECTACEL Wilhering. Er erhielt mehrere Preise für Regiearbeiten, unter anderem den Landespreis für Bühnenkunst. Joachim Rathke arbeitet als Dozent an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und ist Mitglied des Landeskulturbeirates.
http://joachimrathke.at/


Vergangene Termine