Musical · Theater

Jesus Christ Superstar


Im Rahmen des „Musiktheater Mistelbach“ bringt der A capella Chor Weinviertel von Freitag, dem 4., bis Samstag, dem 19. März, das weltbekannte Musical „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber in deutscher Sprache und neuer Inszenierung von Oliver Timpe zur Aufführung. „Jesus Christ Superstar“ ist eines der bedeutendsten Werke des Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber und erzählt eindrucksvoll die Geschichte der letzten sieben Tage im Leben von Jesus Christus aus der kritischen Sicht des Judas. Die Premiere findet am Freitag, dem 4. März, im Stadtsaal Mistelbach statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Besetzung:
Zu sehen und hören sein wird eine Fassung des Stückes, die gesanglich, musikalisch und schauspielerisch einen überragenden Genuss darstellt. Als Jesus wird der bekannte Musical-Darsteller Markus Neugebauer zu sehen sein, Reinhard Reiskopf steht als Judas auf der Bühne. Alle weiteren Rollen werden von Mitgliedern des A capella Chores Weinviertel verkörpert, wie z.B. Pontius Pilatus (Reinhard Hirtl), Maria Magdalena (Melanie Schwarz und Barbara Schreiber), Kaiaphas (Christoph A. Fath) und Herodes (Roman Beisser). Weltbekannte Lieder wie „I Don’t Know How to Love Him“ (Wie soll ich ihn nur lieben), „Could We Start Again, Please“ (Lass uns neu beginnen), „Everything’s Alright“ (Alles wird gut sein) und der titelgebende Song „Superstar“ werden die Besucher in deutschsprachiger Version begeistern.

Gesamtleitung: Reinhard Hirtl
Musikalische Leitung: Andreas Schacher
Regie: Oliver Timpe
Bühne: Christoph A. Fath
Choreographie: Eva Klug
Kostüme: Lena Scheerer


Vergangene Termine