World Music

Jessie Ann de Angelo - Weihnachten in Mexiko


Für Mitteleuropäer ist ein Weihnachten in der Hitze und Trockenheit Lateinamerikas eine recht merkwürdige Sache. Aber damals in Bethlehem herrschte doch das gleiche Klima! Und es wuchsen keine Tannenbäume sondern Palmen !

In Lateinamerika hat man einen Kompromiss gefunden:
Trotz 30 Grad im Schatten werden die Häuser mit Schneeschaum besprüht, man genießt die Sonne, ist fröhlich und spielt Gitarre.

Es ist ja schließlich “Navidad”, das Geburtstagsfest des Jesus Kindes.
Die Freude ist überall zu spüren, Es werden sowohl traditionelle als auch fröhliche, moderne Weihnachtslieder gehört, gesungen und getanzt. Weihnachten bedeutet auch für Millionen von Lateinamerikaner ein Wiedersehen mit Familie und Freunden bei dem Kinder und Erwachsene viel Spaß haben, was wir mit Jessie Anns Liedern miterleben können.Feliz Navidad en Mexico!“






Biographie:

Jessie Ann ist in Mexico und Panama in einer kosmopolitischen Familie aufgewachsen, lebte in Brasilien und Martinique. Musik hat in Jessie Anns Familie Tradition. Schon ihr Urgroßvater, Cincinato Ferreira de Souza, war ein berühmter Komponist. Seit 1987 lebt das vielsprachige Multitalent in Österreich und ist hier verheiratet. Ihre musikalische Richtung liegt in der Volks- und Populärmusik mit Schwerpunkt Lateinamerika. Sie hat zahlreiche CDs veröffentlicht.

Philosophie:
"(…) Ich spiele Musik, die in mir selber positive Gefühle, Gänsehaut oder Erinnerungen an schöne Erlebnisse auslöst. Ich bin glücklich, wenn ich bei meinen Zuhörern ähnliche Emotionen auslösen kann. Kaum etwas ist geeigneter als die universelle Sprache der Musik, einen Zugang zu anderen Kulturen zu finden und Herzen und Geist der Menschen für das Unbekannte zu öffnen."


Vergangene Termine